Infos zu Corona

Liebe Fahrschüler, 

 

Aufgrund der derzeitigen Lage haben wir uns dafür entschieden

erst ab 18.05.2020 

 

Anmeldung ist ab 11.05.2020 möglich.

 

wieder theoretischen Unterricht anzubieten.

 

Für Neuanmeldungen bitte ich „wenn möglich“ telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

 

Tel. 0151 – 12 15 32 89

 

Im Juni werden wir einen Kompaktkurs für die Theorie starten, aber nach momentanem Stand mit verminderter Teilnehmerzahl (Hygienevorschrift).

Bei Bedarf finden dann auch mehrere Kurse statt.  

 

 

Vielen Dank für euer Verständnis!!!

Fahrerschulung B196 

( 125 er mit Autoführerschein)

Voraussetzung für die Erteilung der Fahrerlaubnis mit der Schlüsselzahl 196 ist die erfolgreiche Teilnahme an einer Fahrerschulung von mindestens neun Unterrichtseinheiten von jeweils 90 Minuten. Ziel der Schulung ist die Befähigung zum sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Führen eines Kraftrades der Klasse A1.

 

Krafträder mit einem Hubraum bis max. 125 ccm und einer Leistung von bis zu 11 kW / 15 PS bei denen das Verhältnis Leistung und Gewicht 0,1 kw/kg nicht übersteigt können gefahren werden.

 

Schulungsstoff

 

Theoretischer Schulungsstoff

Der Umfang der ausschließlich klassenspezifischen theoretischen Schulung beträgt mindestens vier Unterrichtseinheiten. Der theoretische Schulungsstoff umfasst mindestens die Inhalte der Anlage 2.1 der Fahrschüler-Ausbildungsordnung.

 

Praktischer Übungsstoff

 

Auf die fahrpraktischen Übungen entfallen mindestens fünf Unterrichtseinheiten in mindestens den Sachgebieten nach Anlage 3 Nummer 17.2 und Anlage 4 Nummer 1 und 2 der Fahrschüler-Ausbildungsordnung. Die gleichzeitige praktische Schulung von mehreren Teilnehmern ist unzulässig.

 

Schulungsfahrzeuge

 

Als Schulungsfahrzeug ist ein Kraftrad nach Anlage 7 Nummer 2.2.3 zu verwenden. Für das Schulungsfahrzeug muss eine geeignete technische Einrichtung zur Verfügung stehen, die es dem Fahrlehrer ermöglicht, mit dem Teilnehmer zu kommunizieren.

 

Abschluss der Schulung

 

Für die erfolgreiche Teilnahme an der Fahrerschulung hat der Teilnehmer während der fahrpraktischen Übungen seine Fähigkeit und Verhaltensweisen zum Führen von Krafträdern der Klasse A1 unter Beweis zu stellen. Nach Abschluss der Fahrerschulung hat der Inhaber der Fahrschule oder die verantwortliche Leitung des Ausbildungsbetriebes dem Teilnehmer eine Bescheinigung nach Nummer 6 über die erfolgreiche Teilnahme auszustellen.

!!! Ferienkurse Bamberg und Stegaurach !!!

Es finden in allen Ferien Intensivkurse für die Theorie statt.

 

 

Eure Fahrschule für alle Klassen in Bamberg, Stegaurach und Umgebung

Sie können sich

 

Montag und Mittwoch

ab 18.30Uhr

in Stegaurach

 

Dienstag und Donnerstag

ab 18.30Uhr

in Bamberg 

 

persönlich zum Führerschein anmelden

 

Telefonische Anmeldung und Info ist jederzeit unter

0151 / 12 15 32 89

möglich

 

 

Wir bieten ab sofort in Stegaurach und Bamberg, Luitpoldstr. 6 an:

 

-  Führerscheine aller Klassen

-  Ferienkurse / Intensivkurse

-  Berufskraftfahrerweiterbildungen für LKW und BUS nach dem BKrFQG

-  beschleunigte Grundqualifikation

-  Gabelstaplerausbildung

-  Ladungssicherung

-  individuelle Schulungen rund um den Bereich LKW und BUS


Anrufen

E-Mail

Anfahrt